Frühkindlicher Englisch-Unterricht

Warum sollten Kinder so früh mit einer weiteren Sprache beginnen?

Die neuro­lo­gi­schen und kogni­tiven Entwick­lungen, die während des Erwerbs der Mutter­sprache statt­finden, legen den Grund­stein für Sprachen überhaupt. Auch das Sprach­zen­trum des Kindes läuft in diesem Alter auf Hochtouren. Die Mutter­sprache wird wie ein Schwamm vom Gehirn aufge­sogen, jede weitere Sprache fördert zusätz­lich das Bewusst­sein für die Struktur der Sprachen. Die Kinder entwi­ckeln ein wesent­lich besseres Verständnis für die Grammatik der unter­schied­li­chen Sprachen.

Kinder lernen eine Fremd­sprache vollkommen mühelos, indem die neuen Wörter und Sätze mehrfach (ca. 6 – 8- mal) wieder­holt werden. Je mehr Sinnes­ka­näle durch Hören, Sehen, Sprechen und Fühlen aktiviert werden, umso schneller und langfris­tiger prägen sich die Begriffe im Gehirn ein. Die Kinder bekommen eine sehr gute Aussprache und erfassen die Grammatik mit der Zeit intuitiv.

Durch den Wechsel von Sehen und Hören, Sprechen und Singen sowie Bewegungen, Spielen und Basteln fügen sich alle Signale automa­tisch zusammen und werden langfristig im Gehirn gespeichert.

Die Kinder gewinnen einen jahre­langen Vorsprung und betei­ligen sich später in der Schule gerne am Englisch­un­ter­richt und können viel und ungezwungen erzählen. Sie sind deutlich motivierter und die guten Noten bestä­tigen, dass die engli­sche Früherzie­hung großes Selbst­ver­trauen in die eigenen Fähig­keiten schafft und ihr Selbst­wert­ge­fühl steigert. Die dadurch gewon­nene Zeit können sie für andere Fächer, Vertie­fung der Sprache oder Freizeit­ak­ti­vi­täten nutzen.

Unsere jahre­lange Erfah­rung hat uns gezeigt, dass die Kinder die Vokabeln und Sätze wesent­lich schneller verstehen und sprechen, wenn sie anfangs auf Deutsch übersetzt werden.

Der Unter­richt wird ausschließ­lich in kindge­rechter, abwechs­lungs­rei­cher und spiele­ri­scher Form gestaltet. Die Kinder lernen dabei, ohne überfor­dert zu werden.

Deshalb bieten wir unsere Gruppen in verschie­denen Kinder­gärten und Stand­orten bereits ab dem 3. Lebens­jahr an.

Für Nachhil­fe­schüler bieten wir Präsenz – sowie Online­un­ter­richt in verschieden Varianten an. 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenden Sie sich an unser Servicebüro:

E‑Mail: info [@] klegs-englisch.de
Per Post

Fremd­spra­chen für Kids
Krebe­cker Landstrasse 4
37520 Osterode


Per Telefon: 05522 999297

Mo. bis Fr. von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr